FAIL (the browser should render some flash content, not this).

Agiofáraggo (Heiligenschlucht)


Agiofáraggo ist eine eindrucksvolle kleine Schlucht südlich von Matala. Ihr Name deckt uns das Ziel der Besucher in der damaligen Zeit auf. Der Tradition nach lebten hier viele Eremiten bis vor hundert Jahren in Höhlen und ernährten sich mit Obst und Gemüse. Sie sammelten sich einmal im Jahr im so genannten „Goumenóspilio“ (Höhle des Abtes), das noch heute zu sehen ist.

 

Ihre Sitzplätze waren Steine und die Zahl der Steine entsprach der Zahl der Eremiten. Derjenige, der nicht auftauchte, galt als verstorben.

Man kann die Schlucht noch heute durchwandern und ihre einmalige Schönheit bewundern. Man findet am Ende der Schlucht, Richtung Meer, eine Kirche (Ágios Antónios), die damals in der Eremitenzeit das religiöse Zentrum der Gegend war. Im Hof der Kirche befindet sich noch heute ein Ziehbrunnen mit Süßwasser. Ein Stückchen weiter – halbe Stunde zu Fuß – liegt das Meer, wo man sich vom Wandern erholen kann.

 

Die Höhlenkirche von Panagiá in Mártsalos


Die Höhlenkirche von Panagiá liegt am Eingang der 2km langen Schlucht Martsalos und ist nur zu Fuß zu erreichen. Die Schlucht endet an einem malerischen Palmenstrand am Libyschen Meer. Um die Kirche befinden sich noch heute Höhlen, Schlafraum der Eremiten.

Die Bauten werden aus den frühchristlichen Jahren geschätzt; die Kirche diente nämlich den ersten Christen als Katakombe, Zufluchtsort vor den Verfolgern der Christen. Heutzutage wird am 15. August (Marias Himmelfahrt) da eine Messe gehalten.

 

Kefali


Kefali heißt einer der südlichsten Teile Kretas - ein 400m hoher Kegelberg – mit einem Panorama–Blick auf die Messara Bucht mit Paximadia-Inseln und Gavdos. Das Erlebnis eines Sonnenaufganges und -unterganges ist einmalig.

 

Phaistos


Die minoische Stadt-Staat Phaistos liegt auf einem Hügel, 5km von Kalamaki entfernt. Der Palast von Phaistos wurde 1900 von der Archäologischen Schule Athen unter Prof. Frederico Halbherr und Luigi Pernier entdeckt. Es handelt sich um die Hauptstadt von Südkreta in der Minoischen Zeit, deren König der Bruder von Minos - König von Knossos - Rhadamanthys war. Die Ausgrabungen sind zwar bis heute nicht abgeschlossen, die Besucher können sich aber den Palastbereich ansehen.

 

Komos


Heutzutage genießt man in Komos den 4km. langen Sandstrand an der Südküste Kretas. Nebenan findet man die Überreste einer Siedlung aus der minoischen Zeit, deren Hafen in den 70er Jahren ausgegraben wurde. Wegen der archäologischen Entdeckungen und der vermuteten weiteren Altertümer darf die Komos-Gegend nicht bebaut werden, was den Naturliebhabern besondere Freude bereitet. Außerdem nutzt die Schildkröte Caretta – Caretta diesen Sandstrand als Eiablageplatz; noch ein Grund für Bauverbot, das noch heute gehalten wird.

 

Agía Triáda


Agia Triada liegt etwa 1,5km. von Phaistos entfernt. Es handelt sich um einen Ort mit den Überresten einer so genannten minoischen „Villa“, aber mit einem byzantinischen Namen. Agia Triada bedeutet Heilige Dreifaltigkeit und so heißt die Kirche, die sich heutzutage auf der antiken Stätte befindet. In der Nähe von Agia Triada wurde am 3. Juni 1908 von Luigi Pernier der Diskus von Phaistos entdeckt, den man sich heute im Archäologischen Museum in Heraklion ansehen kann.

 

Fotos aus dem Bereich Sehenswürdigkeiten.


 

Urlaub auf Kreta


Agiofáraggo (Heiligenschlucht) Agiofáraggo ist eine eindrucksvolle kleine Schlucht südlich von Matala. Sein Name deckt uns das Ziel der Besucher in der damaligen Zeit auf...

Die Höhlenkirche von Panagiá in Martsalos Die Höhlenkirche von Panagiá liegt an der 2km langen Schlucht Martsalos und ist nur zu Fuß zu erreichen...

Kefali Kefali heißt einer der südlichsten Teile Kretas - ein 400m hoher Kegelberg – mit einem Panorama–Blick auf die Messara Bucht mit Paximadia-Inseln und Gavdos...

Phaistos Die minoische Stadt-Staat Phaistos liegt auf einem Hügel, 5km von Kalamaki entfernt...

Kommos Heutzutage genießt man an Komos den 4km. langen Sandstrand an der Südküste Kretas...

Agia Triada Agia Triada liegt etwa 1,5km. von Phaistos entfernt. Es handelt sich um einen Ort mit den Überresten einer so genannten minoischen Villa...

Friendly Links


Ferienhaus buchen direkt vom Eigentumer
Unterkunft kostenlos inserieren
TopTravelAngebot.de - Reise Verzeichnis mit Restaurants, Hotels, Golfclubs, B&B's, Ferienwohnungen, Ferienhauser, Apartments und Pensionen - Weltweit
Kostenlose Kleinanzeigen
Gasthof
Ferienwohnungen und Unterkunfte
Riesiege Auswahl Ferienwohnungen Schweizer Mittelland, Schweiz von Privat. Ferienwohnung kostenlos eintragen.
Grosses Angebot gunstige Ferienwohnungen Ungarn direkt vom Besitzer. Mieten Sie schnell und bequem Ihre Ferienwohnung.
Taxi and excursions in Crete
Yoga Break